• Das älteste Sanitätshaus für Tiere...seit 2006
  • Das älteste Sanitätshaus für Tiere...seit 2006

Rollwagen groß 41-65cm Rückenhöhe XPRESS-Fertigung!

579,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 8 kg
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Rollwagen groß - XPRESS-Fertigung*
*Fertigung binnen 3 Werktagen / regulärer Versand


Maßanfertigung

gefertigt aus V2A-Edelstahl
bis 40kg Körpergewicht und Rückenhöhe von 41cm bis 65cm.

z.B. Deutscher Schäferhund, Rottweiler, Dobermann, Boxer, Galgo, Mischling


Wichtig: Erst ab einer Rücken- Widerristhöhe von mind. 20cm ist eine Rollwagenfertigung möglich.


Wagengewicht ca. 5,5kg bei Körpergewicht von ca. 30 - 39kg

Wagengewicht ca. 4,8kg bei Körpergewicht von ca. 20 - 29kg



Checkliste der Voraussetzungen - Wann wird gefertigt:


  1. nach Erhalt Ihres ausgefüllten Maßblattes (Produktdatenblatt)
  2. festgestelltem Zahlungseingang durch Pfaff Tierorthopädie
  3. keine fehlerhafte Meßdaten festgestellt wurden (Rückfragen durch uns sind möglich)


Die Fertigung kann nach Bestellungseingang frühestens am folgenden Werktag beginnen. (Fertigung ausschließlich MO - FR).


Und so geht es:

1. Öffnen Sie oben auf dieser Seite (Klick auf Produktdatenblatt) die PDF zur Maßanfertigung. Produktdatenblatt = Maßblatt für Ihren Auftrag.

2. Speichern oder drucken Sie diese PDF zum späteren Eintragen Ihrer Maße.

3. Fahren Sie mit dem Warenkorb fort und schließen Sie den Kauf ab.

4. Senden Sie uns das ausgefüllte Maßblatt per email (shop@pfaff-tier.de), Fax oder per Post


Edelstahl vs. Aluminium:


Die Vorteile eines Pfaff-Edelstahlrollwagens

  • Fertigung aller V2A-Hunderollstühle nach den Maßen des Tieres
  • passgenaue Justierung aller Einstellungen, Wagenhöhe, Länge und Umfängen
  • punktgenaue Einstellung des Gleichgewichts des Wagens = Kippung des Wagens nach vorne oder nach hinten
  • je besser ein Wagen angepasst ist, um so besser ist die Akzeptanz und der Spaß am Laufen
  • Hygieneausschnitte an der Becken-Bein Trageaufhängung ermöglichen im Wagen ein Urinieren und Kot absetzen
  • 6 Jahre Garantie auf alle V2A-Edelstahl Rollwagen-Passteile
  • bessere Rahmenstabilität, Haltbarkeit und kein Ausschlagen von Bohrungen
  • Außergewöhnliche Wagenkostruktionen und Abstimmung auf körperliche Besonderheiten/Fehlstellungen/Lähmungen sind möglich (Zusatzkosten)


Einsatz bei diesen möglichen Diagnosen:

  • Lähmung oder Teillähmung der Hinterläufe
  • Bandscheibenvorfall, Cauda Equina, Spondylosen, Myelopathie, Hüftdysplasie, Trauma
  • Amputation/Teilamputation eines oder beider Hinterläufe
  • Hüft-Arthrosen
  • Schmerzen
  • nach OP / Rekonvaleszenz



Langjährige Erfahrung im Hunderollwagenbau hat gelehrt, dass die Vorteile von Edelstahl im Vergleich zu Weichmetall weit überwiegen.

Ein vernünftig gebauter Wagen aus stabilem haltbarem Aluminium würde mindestens das gleiche Gewicht aufweisen wie ein Top Wagen aus Edelstahl. Allerdings wäre der Aluminium-Wagen bei weitem nicht so robust und haltbar.


Grundsätzliches zu einem Rollwagen


Voraussetzungen für einen Rollwagen:


Ist die Vorderbeinkraft ihres Tieres normal und ihr Tier hat einen klaren, wachen Kopf, dann ist die Versorgung mit einem Rollwagen grundsätzlich und problemlos möglich. Urinieren und Kot absetzen im Wagen ist durch die speziell anatomisch geformten Hygieneausschnitte in der Becken-Trageaufhängung gewährleistet.


Ein Rollwagen - Hunderollstuhl ist keine Tierquälerei wie immer wieder mal gesagt wird. Ganz im Gegenteil, ein Rollwagen ermöglicht Ihrem Tier wieder Bewegungsfreiheit, Selbständigkeit, soziale Kontakte und es kann noch viele Jahre an Ihrer Seite bleiben.


Bitte beachten Sie:

Das Tier trägt den Wagen nicht, lediglich der Rollwiderstand muss überwunden werden.


Ein Rollwagen zur Laufunterstützung und Training

Zeigt der Zustand Ihres Tieres schon deutliche Anzeichen eines Ausfalls der Hinterläufe, warten Sie mit der Anpassung eines Training- Rollwagens nicht bis zur letzten Minute, zumal sie eventuell wertvolle Trainingszeit verlieren.


Und was ist, wenn der Hund einfach nicht will...?

Wenn der Hund mit dem Wagen nicht laufen möchte, besteht die Möglichkeit einer RÜCKGABE DES WAGENS.


Dies ist eine Kulanzregelung von Dieter Pfaff Tierorthopädie.


Ist der Wagen richtig angepasst, ist eine Ablehnung meiner Wagen so selten, dass ich mich an die letzte Ablehnung nicht einmal erinnere. Aufgrund dessen biete ich die Möglichkeit einer Rückgabe bei nachweislicher Verweigerung / Ablehnung des Wagens, wenn kein Messfehler zugrunde liegt.


Bei zugesendeten Wagen muss ein Nachweis per Videos und Bildern mit angelegtem Wagen, sowie ohne Wagen erfolgen. Es muss dabei klar erkennbar sein, wie der Wagen angelegt wird und anschließend am Hund sitzt.


Ist die Ablehnung des Wagens auf Messfehler zurückzuführen, entfällt die Option. Auch hier kann man aber über eine andere Lösung reden.


Sind die Vorrausetzungen gegeben, kann der Wagen nach Rücksprache zurückgegeben werden. Es werden Ihnen abzüglich des Aufwandes und der Rücknahme 70% des Kaufpreises rückerstattet. Hat der Wagen allerdings Nutzungsspuren, so entfällt diese Option, bzw. eine Erstattung mit höherem Abzug ist möglich.


Klicken Sie hier für mehr Informationen