• Das älteste Sanitätshaus für Tiere...seit 2006
  • Das älteste Sanitätshaus für Tiere...seit 2006

PTO-KARPAL Akut-Orthese Größe 1

ab 149,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 7-10 Tag(e)

Beschreibung

PTO-Karpal Akut-Orthese

zur Ruhigstellung des Gelenks - links oder rechts einsetzbar

Professionelle medizinische Gelenk-Stabilisierung.


Konfektionsgröße: 1

Zur Größenbestimmung nutzen Sie bitte die Abbildung der Größentabelle links

Messen Sie die Weiten und Längen wie abgebildet am stehenden Hund. Die Konfektionsgröße können Sie danach in der Tabelle ablesen.



Bitte tragen Sie Ihre gemessenen cm-Zahlen bei der Bestellung in das Feld:

Bemerkungen zur Bestellung und Lieferung

auf der Warenkorb-Seite Prüfen & Bestellen. Dadurch möchten wir das Risiko von Fehlbestellungen verringern.

Beispiel: W1: 3,6cm W2: 4,4cm W3: 2,5cm W4: 3,7cm L1: 3,5cm L2: 12,1cm


Einsatzgebiete:

  • nach Trauma, unklarer Schonhaltung
  • Gelenkabsenkung / Hyperextension
  • Gelenkarthrose
  • Gelenkentzündung
  • zur postoperativen Absicherung / Arthrodese / Gelenkversteifung
  • bei Sehnenschaden, zB. Bänderdehnung, Abriss, Teilabriss etc.
  • bei Niederbrüchigkeit*
  • Vermeidung von Durchtrittigkeit / Überlastung der gesunden Seite
  • Frakturen


*Schwergradige Diagnosen, wie Beugesehnenabriss / Seitenbandabriss oder hochgradige Arthrosen müssen mit einer indiviuellen Orthese nach Gipsabdruck versorgt werden.


Eigenschaften

  • desinfizierbar
  • Röntgenstrahlen-durchlässig
  • anpassbar
  • links / rechts einsetzbar
  • optimal geeignet bei Verbänden / Wundauflagen


Diese Orthese lässt sich von Hand sowohl verengen als auch weiten. Die Orthese ist so gearbeitet, dass genug Platz für einen Verband bzw. eine Wundauflage vorhanden ist. Das robuste Material lässt sich leicht desinfizieren.


Ist die Orthese punktuell etwas zu weit oder zu eng, so ist das leicht anzupassen.


Den Kunststoff mit einem Haarföhn an den Engstellen ca. 1 - 2 Minuten leicht erwärmen und von Hand etwas aufdehnen / verengen. Diesen Vorgang können Sie so oft wiederholen wie nötig.


Anlegen der Orthese

  • Die Orthese wird von der Rückseite des Laufs angelegt und mit den Klettgurten und Polstern auf der Vorderseite geschlossen.
  • Spannung / Zug der Gurte sind individuell einstellbar.
  • Polster und Gurte können individuell platziert werden durch Klett / Flausch Technik.
  • Ist ein Gurt oder Polster zu lang, so kann das mit einer Schere zugeschnitten werden.
  • die aufgeklebten Klettstücke auf der Orthese (sowie in den Gurten selbst), können beliebig versetzt werden.


Wichtig!

Bei Schwellungen, z.B. der Pfote, muss die Gurtspannung unbedingt reduziert werden.


Reinigung - Desinfektion der Orthese

  • mit einem milden Reinigungsmittel säubern
  • Desinfizieren z.B. Baktolin, Sterillium oder Sagrotan